E-Book Anleitung

Das selber machen von natürlichen Seifen hat jede Menge Vorteile. Neben den positiven Effekten, die handgemachte Pflanzenölseife auf die Haut hat, spielt auch die Natürlichkeit eine entscheidende Rolle. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Lebensweise oder legen großen Wert auf natürliche Produkte, die vorzugsweise aus biologischem Anbau stammen. Diese Produkte sind zwar auch bereits im Handel erhältlich, jedoch nicht in der Auswahl, die zu wünschen ist. Des Weiteren sind Bio-Produkte und Naturkosmetik auch oft teuer und in der Anwendung wenig überzeugend.

Selbst gemachte Seifen können aus genau den Zutaten hergestellt werden, die man bevorzugt. Sie lassen sich dem eigenen Hauttyp anpassen und können wesentlich zur Verbesserung eines bestimmten Hautzustands beitragen. Ob bei Pickeln oder Trockenheit, für jedes Hautproblem gibt es eine passende Lösung. Darüberhinaus macht es unheimlich viel Spaß, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Das Handbuch beschreibt euch wirklich alles, was ihr unbedingt wissen müsst. Besonders, wenn ihr noch am Anfang eures neuen Hobbys steht, ist es ein unverzichtbarer Leitfaden. Aber auch, wenn ihr schon länger dabei seit, aber immer wieder auf Probleme oder Fragen stoßt, ist das Buch für euch geeignet. Natürlich schafft das E-Book auch Anregungen für neue Ideen. Dazu erhaltet ihr weitere Tipps, Tricks, Infos und vieles mehr.

Seife selber machen – jetzt gibt es das E-Book zum Blog

Lernt alle entscheidenden Tipps und Tricks kennen, um schon bald eure eigenen Naturseifen herstellen zu können. Ihr erfahrt im Handbuch “Seife selber machen” alles, was ihr unbedingt wissen müsst und natürlich noch vieles mehr ;-)

Neben einer umfangreichen und bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung zum traditionellen Kaltrührverfahren habe ich auch das Schmelzen von Seife und das Heißverfahren ausführlich erklärt.

Natürlich erfahrt ihr auch, welche Grundstoffe und Zusätze den Seifen beigegeben werden können, um richtig schöne und wirkungsvolle Kreationen zu schaffen. Als besonderes Highlight enthält das Buch außerdem die komplette Übersicht der ätherischen Öle, in der rund 60 verschiedene ätherische Öle beschrieben sind. Der große Teil über alle gängigen Fette und Öle rundet das Angebot ab. Am Ende des E-Books findet ihr natürlich auch einen Rezeptteil, mit dem ihr das Erlernte sofort ausprobieren könnt.

Im E-Book findet ihr unter anderem diese Themen:

  • Einführung und Seifenkunde
  • Grundbegriffe der Seifenherstellung (Was ist die Gelphase, Seife isolieren und vieles mehr)
  • Grundstoffe der Seifenherstellung
  • Materialien und Zubehör
  • Welche Formen verwendet werden können
  • Der Duft der Seife (Parfümöle und ätherische Öle)
  • Färben der Seife (Womit kann gefärbt werden, welche Effekte sind möglich….)
  • Die Seifenherstellung (Schritt-für-Schritt erklärt, mit bebilderter Anleitung)
  • Seife marmorieren (mit bebilderter Anleitung)
  • Schichtseifen, Seife gestalten, Seife mit Blüten und Kräutern, Konfettiseife
  • Seife schmelzen
  • Heißverseifung
  • Spezielle Seifen
  • Seifenverarbeitung mit Kindern
  • Eigene Rezepte erstellen
  • Troubleshooting
  • Extra: Badezusätze selber machen
  • Tabelle der Verseifungszahlen
  • Ätherische Öle: die komplette Übersicht mit knapp 60 verschiedenen Ölen!
  • Fette, Öle, Wachse: die komplette Übersicht!
  • Rezepturenteil (zum Beispiel Kokosmilchseife, Grüner Apfel, Schokoseife…..)
  • Glossar und Bezugsquellen

Wie ihr seht, ist das Handbuch ein wirklich umfangreiches Nachschlagewerk, das sich natürlich insbesondere für “Seifenanfänger” eignet. Als Anfänger erfahrt ihr, wie auch ihr schöne und pflegende Naturseifen einfach selber machen könnt und erhaltet zudem auch noch Tipps und Tricks zum Gestalten, Marmorieren und den ersten Schritten bis hin zur eigenen Entwicklung. Aber auch wenn ihr bereits die ein oder andere Naturseife gesiedet habt, findet ihr im E-Book sicher weitere Anregungen, Tipps und Tricks!

Ich habe sehr, sehr lange gebraucht, bis ich das Buch in dieser Form fertig hatte. Neben den vielen Bildern, den Anleitungen und Tutorials hat es auch unglaublich lange gedauert, die ganzen Texte zu schreiben, zu formatieren und alles in strukturierte und übersichtliche Reihenfolge zu bringen. Aus diesen Gründen halte ich den Preis von 9,95 Euro (Umrechnung in CHF erfolgt automatisch nach aktuellem Kurs) für angemessen und auch für euch als durchaus fair. Und ich denke, ihr seht das genauso! Ihr könnt das E-Book jetzt hier erwerben.

Einfach auf den obigen Button klicken und eine Zahlart auswählen. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, werdet ihr zum Download weitergeleitet. Das E-Book muss anschließend abgespeichert werden! Bitte nicht vergessen.

Bezahlung per Überweisung: Ihr habt über Paypal die Möglichkeit per Lastschrift, verfügbarem Paypal-Guthaben oder per Kreditkarte zu bezahlen. Einige Banken bieten auch Giropay an. Wer dennoch lieber per Überweisung bezahlen möchte, kann mir eine Mail an info@seife-selber-machen.com schicken. Ich gebe euch dann meine Bankverbindung an die ihr die 9,95 Euro überweisen könnt. Der Versand des E-Books erfolgt nach Zahlungseingang an die angegebene E-Mail-Adresse.

Und zu eurer Sicherheit: Da ich überzeugt davon bin, dass jeder von euch nach dem Lesen des E-Books direkt damit beginnen kann eigene Naturseifen zu sieden, gewähre ich euch eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen! Solltet ihr also wieder Erwarten nicht mit den Inhalten des Buches zufrieden sein, könnt ihr mir eine Mail schicken und erhaltet das Geld umgehend zurück. Schön wäre es dann allerdings, wenn ihr mir den Grund für die Rückgabe nennen würdet.

Lesermeinungen:

Von Rosa:

Für mich ist die Herstellung von Seifen absolutes Neuland, ich habe zwar den Wunsch, selber Seifen herzustellen, bin jedoch immer wieder davor zurückgeschreckt. Ich hab im Internet so einiges darüber gelesen, aber Unsicherheiten sind trotzdem geblieben.
Liebe Stefanie, ich danke dir für dieses E-Book. Es ist sehr umsichtig gestaltet, die Gliederung in die einzelnen Teile gefällt mir sehr gut. Jeder Teil ist sehr gut verständlich, interessant und kurzweilig geschrieben. Fachbegriffe werden sofort und für Laien verständlich erläutert.
Ich finde auch die Fotos sehr gut gelungen! Die Beispielseifen sind wunderschön, regen zum Nachmachen an. Die Fotos zu den einzelnen Stationen der Seifenherstellung finde ich auch sehr informativ, sie helfen sicherlich bei der Beurteilung des Zustandes des Seifenleims.
Ich hatte beim Lesen das Gefühl, alle Informationen zum richtigen Zeitpunkt zu bekommen. Liebevoll und kompetent ist alles Wissenswerte beschrieben, ohne dass man als Anfänger von allzuviel Details erschlagen wird.

Herzlichen Dank!

Von Karin aus Detmold:

Liebe Stefanie,

ich möchte dir nun einmal herzlich danken für dieses toll gestaltete E-Book. Ich bin absolute Anfängerin im Seifen sieden und habe bei meinen Internetrecherchen nie alle nötigen Informationen gefunden. Schlichtweg habe ich mich einfach nie getraut, mit dem Seife machen zu beginnen, da doch sehr viel zu beachten ist! Durch das Ebook wurde ich Schritt für Schritt ans seife machen herangeführt. Begriffe (die ich vorher nie verstanden habe :-) ) kenne ich nun, ich weiß, welche Inhaltsstoffe gebraucht werden und wie ich die Seife schön einfärben und parfümieren kann. Die Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern hat mir auch die Angst vor den ersten Verusche genommen. Überhaupt sind die Bilder sehr gut gelungen und ich habe richtig Lust endlich mit dem selber machen zu beginnen. Was ist richtig toll finde, ist der Teil über die ätherischen Öle. Da ich auch gerne Cremes selber machen will, kann ich dieses Wissen nun auch dafür anwenden. Du hast alles Wesentlich übersichtlich und strukturiert sortiert auf 120 Seiten gebracht! Ich empfinde den Preis für dieses Buch als mehr als angemessen und empfehle es wirklich uneingeschränkt weiter! Danke dir nochmals für das E-Book. Ich freue mich auf viele weitere Tipps und Berichte von dir.

Lieben Gruß, Karin.

20 Responses to E-Book Anleitung

  1. Sandra says:

    Ich interessiere mich für das eBook und würde gerne wissen, wie viele Rezepte zum nachmachen im Rezeptteil sind. Ist da auch eine Kaffeeseife, den Artikel fand ich sehr interessant.

    Auf der Seite sind auch so sehr schöne Rezepte. Die Mandel-Zimt Seife muss ich auf jeden Fall nachmachen..

    Vielen Dank für die tolle Seite!!!

    Viele Grüße
    Sandra

  2. Susanne Thudium says:

    Hallo Steffi,

    habe im Frühjahr dein E-Book gekauft und bin begeisert!
    Bin der volle Seifenfreak geworden.
    Super weiter so. Warte noch auf die Fortsetzung für Fortgeschrittene.

    Liebe Grüße

    Susanne

  3. Bettina Baumann says:

    Hallo,
    ich würde gerne das E-Book “Seife selber machen” bestellen, habe aber den Bestell-button nicht gefunden. Wie kann ich bestellen?
    Freundliche Grüße
    Bettina Baumann

    • Steffi says:

      Hallo Frau Baumann,

      wir überarbeiten gerade die Seite. Das eBook wird in Kürze wieder verfügbar sein. Ich werde Sie per Mail benachrichtigen sobald das eBook wieder online ist. Bitte um Entschuldigung für Ihre Mühen.

      viele Grüße

    • Steffi says:

      Das E-Book ist nun wieder verfügbar! Man kann es über die Startseite herunterladen. Vielen Dank nochmal für die Geduld :-)

  4. Soifarührerle says:

    Hallo Steffi,
    nachdem ich ihr Ebook heruntergeladen hatte, war die Nachtruhe dahin. Es blieb mir nichts anderes übrig als die halbe Nacht zu lesen. Alle Achtung. Das ist ihnen wirklich gut gelungen. Klare deutliche Texte und Anleitungen und gute Tipps. Ich kann ihr Ebook jedem empfehlen egal ob Anfänger oder Seifenrührer mit wenig Erfahrung.
    Ich freue mich schon auf das nächste Ebook.
    Vielen Dank u. Grüße

    • Steffi says:

      Hallo Gertrud,
      es freut mich, dass Ihnen das E-Book gefällt und danke Ihnen für die vielen netten Worte. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie mich auch gerne per Mail kontaktieren. Ich helfe gerne ;-)
      Viele Grüße

  5. troikalein says:

    hallo, bin vor etlichen minuten auf deine seite gekommen- sie ist einfach wunderbar. sie macht lust auf mehr und gleich damit zu beginnen. ich habe gelesen von diesen zusätzen in den normalen duschgels und shampoos, von diesen billigen tensiden…..musst ich doch glatt nachschauen und war echt erschrocken das es da überall steht, sogar von mir gut geglaubtes DOVE, bei günstig buntem dermatologisch getesteten kinderbadeshampoo, aber voll entäuscht -sogar bei yves roche produkten.bei einem ölduschgel steht laureth -4 und mipa-laurenth sulfate zusammen drauf….was sind das für welche oder hat das was nur wegen den öl zu tun?

    ….also ich lade mir morgen gleich das e’book runter und freue mich auf die erste seife?

    ganz liebe grüße in die nacht hinaus von mir

  6. Tatjana says:

    Hallo Steffi,
    ich habe das E-Book auch gekauft und finde es sehr gut.
    Danke und viele Grüße
    Tatjana

  7. Janni says:

    Hallo Steffi,
    ich habe das ebook auch gekauft und bin ebenfalls begeistert. Ebenso wie dein Blog ist auch das Buch total schön, anschaulich und mit viel Mühe und Liebe gestaltet (wollte ich mal sagen) :-) Ich werde nach der Anleitung auch in den kommenden Tagen (wenn mein Naoh angekommen ist) meine aller erste seife sieden. Bin total gespannt und werde mich dann auch nochmal melden. Wenn sie gut wird schicke ich auch ein Bild .
    Janni

  8. Pingback: Seife zum Valentinstag | Seife selber machen

  9. Pingback: Kräuter und Blüten als Zusatz in Naturseifen | Seife selber machen

  10. Sanny says:

    Hallo Stephi,
    ich kennen deinen Blog schon ein paar Tage und war echt begeistert, das du jetzt auch ein ebook anbietest. Habe es am we runtergeladen und werde am nächsten we meine erste seife nach der Anleitung machen. Bin gespannt wie es wird und danke dir für das tolle ebook. Ich schicke dann mal Bilder wenn die Seife fertig ist :-)
    Grüße von Sanny

    • Steffi says:

      Hallo Sanny,
      freut mich das dir das E-Book “Seife selber machen” gefällt. Ich freue mich auf die Bilder deiner ersten Naturseife und wünsche dir viel Spaß beim sieden.
      Lieben Gruß
      Steffi

  11. Pingback: Was ist Seife überhaupt? | Natürliche Seifen selber machen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>